04 Jul 2016

Tierrettung

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 4. Juli 2016 um 14:46
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Kleinalarm
Dauer: 54 Minuten
Einsatzart: Tierrettung 
Einsatzort: Dieselstraße
Einsatzleiter: Christian Kröner
Mannschaftsstärke: 8
Fahrzeuge: 1-41 


Einsatzbericht:

imageDie Einsatzabteilung Malsch wurde zu einer Tierrettung in die Dieselstraße alarmiert. Dort hatte sich ein Spatz mit den Füßen in einer Hallenbeleuchtung verfangen. Mittels Steckleiter wurde das Tier durch die Feuerwehr befreit. Durch die Verletzung am Fuß wurde das Tier anschließend zu einer Tierarztpraxis verbracht.

[zum Anfang]