05 Sep 2019

Tierrettung

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 5. September 2019 
Alarmzeit: 14:36 Uhr 
Alarmierungsart: Abteilung Malsch Kleinalarm 
Dauer: 1 Stunde 24 Minuten 
Art: Tierrettung  
Einsatzort: Friedrich-Ebertstraße 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: 1-42  


Einsatzbericht:

Die Einsatzabteilung Malsch wurde zu einer Tierrettung in die Friedrich-Ebertstraße alarmiert. Auf dem Dach eines Wohnhauses befand sich im Bereich des Kamins eine hilflose Katze. Da die Besitzer schon mehrfach versucht hatten das Tier zu locken und dies ohne Erfolg blieb, alarmierten Sie die Feuerwehr. Mittels einer speziellen Absturzsicherung begab sich eine Einsatzkraft auf das Dach des Nachbarhauses. Jedoch verließ die Katze aus eigener Kraft das Dach und blieb unversehrt.

[zum Anfang]
Über den Autor
Thomas Gressel