14 Aug 2019

Einsatzstelle ausleuchten

Allgemein
0 Kommentare

Datum: 14. August 2019 
Alarmzeit: 22:48 Uhr 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Deutsche Bahn Strecke 4000 89 
Mannschaftsstärke: 16 
Fahrzeuge: 1-12 , 1-19-2 , 1-42 , 1-52 , Anhänger Strom/Licht  
Weitere Kräfte: Bestattungsunternehmen , DB-Notfallmanager , Drohnenstaffel ASB , Kriminalpolizei , Notarzt , Ordnungsamt Malsch , Polizei , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Zum dritten Einsatz des Tages wurde die Kleinalarmgruppe der Abteilung Malsch zum Ausleuchten einer Einsatzstelle an die Bahnstrecke 4000 alarmiert.

Dort musste der Gleisbereich für die Ermittlungsarbeiten der Polizei nach einem Suizid großflächig ausgeleuchtet werden.

Im weiteren Einsatzverlauf wurde der Bestatter bei seiner Arbeit unterstützt sowie der Gleisbereich mit einem C-Rohr gereinigt.

[zum Anfang]
Über den Autor
Dennis Walschburger